Menu
Menü
X

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Evangelischen Michaelsgemeinde Mainz-Kostheim

07.07.2019 AL

Sommerkirche in Kostheim und Kastel

150 Psalmen gibt es im Alten Testament. Und diese alten Gebete umgreifen das ganze Leben der Menschen: Von Lob und Dank über Klage und Verzweiflung haben sie durch die Jahrhunderte Menschen im Gebet begleitet.

In unserer diesjährigen Sommerkirche wollen wir mit Ihnen über ausgewählte Psalmen nachdenken.

 

 

smartphone-entdecken.de
27.06.2019 red

Projekt smartphone-entdecken.de öffnet für Generation 55+ die mobile Welt

Bahnverbindungen finden, Zeitung lesen, fotografieren und auch noch telefonieren: Das Smartphone ist ein Allrounder, wenn es um die Aufgaben geht, die es erledigen soll. Doch die digitale Medienwelt kann für manche auch zur Stolperfalle werden. Hierfür bietet das Zentrum Bildung nun einen Kurs für die Generation 55+ an.

Schäferwagen-Herberge
27.06.2019 cm

Ausflugs-Tipps für die Sommerferien

„Was machen wir heute?“ Diese Frage werden viele zu hören bekommen, die in Hessen und Rheinland-Pfalz während der Sommerferien zu Hause bleiben. Wie wäre es, eine Nacht im Schäferwagen zu verbringen? Oder ein Nomadenzelt zu erforschen? Die Multimediaredaktion der EKHN stellt einige Tipps zusammen und präsentiert sie ab 30. Juni auf FFH und harmony.fm.

Taube
03.06.2019 rh

Pfingsten verbindet

Die ein oder andere Herausforderung in dieser Welt lässt sich alleine nicht bewältigen. Stichworte sind Klimawandel und Konflikte. Da braucht es sehr viele Menschen, die an einem Strang ziehen. Die Hoffnung, dass das möglich ist, kann eine biblische Geschichte geben, auf die sich traditionell die Pfingstfeiertage beziehen. Sie erzählt vom Heiligen Geist, der die Menschen schon vor 2000 Jahren für ein gemeinsames Ziel verbunden hat.

Demonstration für Klimaschutz
24.05.2019 vr

„Fridays for Future“: Auch Kirchen sind jetzt dabei

Klimastreik: Am 24. Mai ist ein großer "Fridays for Future" - Tag, bei dem Tausende Schülerinnen und Schüler für mehr Klimaschutz protestieren. Hessen-Nassau erklärt sich solidarisch und ist jetzt den "Churches for Future" beigetreten. Warum gehen jetzt auch die Kirchen für die Zukuft auf die Straße?

Volker Jung bei der Bevollmächtigung 2019 in Gießen
22.05.2019 vr

Religion ist das Fach für existenzielle Fragen

Was macht den evangelischen Religionsunterricht heute aus? Das ist eine gute Frage, die sich bei der Einführung von fast 80 Lehrkräften in Gießen stellte. Hessen-Nassaus Kirchenpräsident Volker Jung hat dazu ein paar Ideen.

Fotomontage: Zusammenstellung der drei Kirchtürme
29.03.2019 pwb

Kooperationen - Verständigung - Zusammenarbeit

Die Verabschiedung des Haushalts, Gemeindekooperationen, eine Preisverleihung für mitmenschliches Engagement und die christlich-jüdische Zusammenarbeit waren Themen der Frühjahrssynode des Evangelischen Dekanates Wiesbaden.

Anlaufstelle.help

Beratungsangebot für Betroffene sexualisierter Gewalt in der Kirche

Menschen, die sexualisierter Gewalt innerhalb der evangelischen Kirche erfahren haben, können sich ab Montag, 1. Juli, an die "Zentralen Anlaufstelle.help" wenden. Die Fachkräfte sind traumatherapeutisch geschult. Sie können telefonisch, per E-Mail und über das Internet erreicht werden. Auch innerhalb der EKHN stehen Ansprechpersonen bereit.

Zentrale Anlaufstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche und der Diakonie Bild: EKD, ZA

Valentinstag

Wer war Valentin?

Viele feiern den Valentinstag, und besonders Blumenverkäufer und romantische Restaurants freuen sich über gute Umsätze. Dabei geht der Valentinstag tatsächlich auf einen mutigen Priester namens Valentin zurück.

Für die Liebe jede Strecke auf sich nehmen sihuo0860371/istockphoto.com

Schülerdemos für Klimaschutz

„Denkt bei euren Entscheidungen an eure Kinder“

„Wir sollen für die Zukunft lernen. Aber was ist, wenn diese Zukunft vielleicht nicht mehr existieren wird?“ Das fragen sich die Schülerinnen und Schüler, die Demonstrationen für den Klimaschutz organisieren. Deshalb haben sie konkrete Forderungen an die Politik. Für ihre Aktionen werden die Schüler aber auch kritisiert. Wie stehen Vertreterinnen und Vertreter aus der EKHN dazu?

Demonstration für Klimaschutz Bild: E. v. Bassewitz
top