Menu
Menü
X

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite der Evangelischen Michaelsgemeinde Mainz-Kostheim

In knapp 12 Wochen hat die Gemeindeübergreifende Trägerschaft schon viel bewegt

"Bei uns sollen sich Kindertagesstätten gut weiterentwickeln können"

Wer in den letzten Wochen in der Dekanatsverwaltung einen Blick in das Büro der Geschäftsstelle der neuen Gemeindeübergreifenden Trägerschaft des Dekanats für Kindertagesstätten (kurz: GüT) geworfen hat, der bekam hautnah mit, wie konzentriert hier am Aufbau einer umfassenden Unterstützung der bisher acht in der GüT zusammengeschlossenen KiTas gearbeitet wurde.

H. Wiegers

Ukraine

Themen-Special: Frieden statt Gewalt

Bewaffnete Konflikte und Kriege kosten unzählige Menschenleben. Am 24. Februar 2022 hat Russland begonnen, die Ukraine anzugreifen. „Die Entwicklungen in der Ukraine sind erschreckend. Meine Gedanken sind bei den Menschen, die jetzt in besonderer Angst sind – in der Ukraine und Osteuropa aber auch hier bei uns“, so Kirchenpräsident Dr. Jung. Im Themen-Special zur Ukraine finden Sie weitere Informationen.

Friedenstaube Bildquelle: gettyimages, shanina

Pro Kirchensteuer

"Die Kirchensteuer ermöglicht an vielen Stellen in der Gesellschaft gute Arbeit"

Die hessische CDU-Politikerin und Europaministerin Lucia Puttrich hatte vorgeschlagen, die Kirchensteuer abzuschaffen. Kirchenpräsident Jung vertritt eine andere Auffassung.

Portrait Außenaufnahme EKHN/Neetz

Unter dem Motto "Hummel, Bienen und Co" beteiligt sich die Michaelsgemeinde an dem Recyclingprojekt

Michaelsgemeinde sammelt alte Handys für Nabu-Projekt (Naturschutzbund Deutschland)

Mit Handyrecycling Recourcen schonen und Nabu-Projekte unterstützen

Helge May

Nora Lingelbach hat zum 1. Januar 2022 ihren Dienst angetreten

Kita der Michaelsgemeinde hat neue Leiterin

Die evangelische Michaelsgemeinde Mainz-Kostheim freut sich, dass die Stelle der Leitung wieder besetzt ist und wünscht Nora Lingelbach einen guten Start in ihr neues Aufgabenfeld.

Privat

Volker Jung zum Jahreswechsel 2021/22

Neujahrsbotschaft 2022: „Das Leben kann so schön sein.“

Kirchenpräsident Volker Jung erinnert an stärkende Kraft der biblischen Jahreslosung für 2022.

Portrait vor abstraktem Bild EKHN/Neetz
Charkiw
16.02.2022 rh

„Nicht nur für Frieden beten, sondern ihn auch schaffen“

Die Sorge vor einem Krieg in der Ukraine wächst. Dabei ist das EU-Land Polen mit einer über 500 km lange Grenzlinie der Ukraine besonders nah. Das wirkt sich auch auf die Verbindung zwischen den Kirchenoberhäuptern aus: Der evangelische Bischof aus Polen hat seinem ukrainischen Kollegen stärkende Worte in einem offenen Brief übermittelt.

14.02.2022 bbiew

„Die Zukunft der Kirche hat längst begonnen“

„Wie geht’s? So geht´s!“ lautete der Titel einer Online-Veranstaltung der Ehrenamtsakademie der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN). Vorgestellt und diskutiert wurden gute Beispiele aus der Praxis für den Reformprozess ekhn2030.

Friedenstauben
13.02.2022 red

Ukraine: Gebete für den Frieden

Der Konflikt um die Ukraine spitzt sich zu. Die Angst vor einem Krieg in Europa wächst zusehendes. Hier hat die Redaktion von EKHN.de tröstende Friedensgebete zusammengestellt.

Emre Can
05.01.2022 red

#wärmespenden: Leben wohnungsloser Menschen retten

Die Not von Menschen, die auf der Straße leben, wird von Jahr zu Jahr größer und Corona verschärft die Situation zusätzlich. Deshalb sollen durch die Aktion #wärmespenden winterfeste Schlafsäcke und Soforthilfen wie Isomatten, Gaskocher oder Zelte finanziert werden. Jeder kann mitmachen.

04.01.2022 pwb

Mit den Weltreligionen ins neue Jahr starten

Wann feiert welche Weltreligion ein Fest. Bei der Jahresplanung kann eine entsprechenden Info hilfreich sein. Oder auch einfach, weil es interessant ist, welche Anlässe in anderen Religionen gefeiert werden. Interreligiöse Kalender gibt es in verschiedenen Versionen.

Dekanatsneuordnung der EKHN - Stand 2022
02.01.2022 vr

Hessen-Nassau hat eine neue Landkarte

Es war ein gemeinsamer Kraftakt: Zum 1. Januar 2022 ist die Dekanats-Neuodnung in Hessen-Nassau abgeschlossen. Aus vormals 61 Dekanaten sind dann 25 Dekanate geworden. Kirchenpräsident Volker Jung sieht in dem Projekt viel mehr als ein Sparprogramm.

Jahreslosung 2022
01.01.2022 red

Offene Türen - Gedanken zur Jahreslosung 2022

Die Coronazeit hat Kirchenpräsident Volker Jung gezeigt, wie groß die Sehnsucht nach Leben ist. Was Leben für ihn bedeutet beschreibt er so: "Liebe erfahren – das ist Leben." Hoffnungsworte dazu findet er auch in der Jahreslosung 2022, die lautet: „Jesus Christus spricht: Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen.“ (Joh 6,37)

Fragen rund um den Glauben und die Spiritualität werden beantwortet.
28.10.2021 sk

EKHN startet auf Instagram eine Fragen-Serie rund um den Glauben

Sind Notlügen eigentlich erlaubt? Darf ich am Grab meiner Katze beten? Das mit dem Glauben ist manchmal ganz schön kompliziert. Ab November will das Social-Media-Team der EKHN auf Instagram Licht ins Dunkel bringen und startet die Serie #fragmal.

Jack O’ Lantern mit Laterne
27.10.2021 red

Die Entstehung von Halloween

Halloween und der Reformationstag teilen sich diesen Tag im Jahr: den 31. Oktober. Tatsächlich geht es an Halloween nicht nur ums Gruseln, in dem Fest sind auch christliche Motive enthalten. Ursprünglich feierten die Iren Halloween am Abend vor Allerheiligen - daher der Begriff All Hallows‘ Eve.

top